Das Ranking der Top-Arbeitgeber der Ingenieure und Informatiker

Das trendence Absolventenbarometer liefert Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre Attraktivität als Arbeitgeber bei angehenden Ingenieuren und Informatikern und zeigt Ihnen, wo Sie im Vergleich zum Wettbewerb unter den Top 100 Arbeitgebern stehen. Als Student erfahren Sie, welche Arbeitgeber Ihre Studienkollegen bevorzugen. Jedes Jahr befragen wir Studenten aus IT- und  Ingenieursfächern zu ihren Top-Arbeitgebern und erhalten so ein aktuelles Bild über die Wünsche der Nachwuchskräfte.

Siegel für die Top-Arbeitgeber Österreichs

Zahlen und Fakten

2.800

Studenten der IT und Ingenieurswissenschaften

18

Hochschulen

Zeitraum

Feldphase: September bis Februar
Veröffentlichung: 28. April 2017 im Wirtschaftsmagazin trend

Das Ranking der Top-Arbeitgeber der Ingenieure und Informatiker

Diese Unternehmen haben Studenten aus Ingenieurwesen und IT zu den attraktivsten Arbeitgebern 2017 gewählt.

RangUnternehmenProzentTendenz
1Google14,8 %
2BMW Group9,1 %
3Siemens7,7 %
4Microsoft7,2 %
5Bayer6,5 %
6Red Bull6,3 %
7Apple6,0 %
8Boehringer Ingelheim5,4 %
8voestalpine5,4 %
10OMV5,0 %
11Baxter4,9 %
11ÖBB4,9 %
11Strabag4,9 %
14AVL4,5 %
15Infineon Austria4,4 %
16Sandoz4,1 %
17Magna Steyr3,9 %
18Airbus Group3,7 %
19Novartis3,6 %
20Bosch Gruppe3,4 %
20IBM3,4 %
22Porr3,2 %
22Roche3,2 %
24Andritz3,1 %
24Daimler/Mercedes-Benz3,1 %
26Verbund2,9 %
27Porsche Holding2,8 %neu
28BASF2,4 %
29Pfizer2,3 %
30A12,2 %
30Borealis AG2,2 %
32Anton Paar2,1 %
32ASFiNAG2,1 %neu
32Austrian Airlines2,1 %
35McKinsey2,0 %
35Sony2,0 %
37KTM GROUP1,8 %
38Nestlé1,7 %
38Wiener Stadtwerke1,7 %neu
40ILF1,6 %
40L'Oréal1,6 %
40Volkswagen Group1,6 %
43Hofer (ALDI)1,5 %neu
43SAP1,5 %
45austriamicrosystems1,4 %
45Austrian Power Grid1,4 %neu
45Doppelmayr/Garaventa1,4 %
45Hilti1,4 %
49Bombardier1,3 %
49Kapsch1,3 %
49Lenzing AG1,3 %
49Rosenbauer1,3 %neu
49Swarovski1,3 %
49T-Mobile / T-System1,3 %
55Frequentis1,2 %neu
55Fronius International1,2 %
55General Electric1,2 %
55Shire1,2 %neu
59ABB1,1 %
59GlaxoSmithKline1,1 %
59Liebherr1,1 %
59Plansee1,1 %
63EnergieAG Oberösterreich1,0 %
63EVN1,0 %
63KNAPP1,0 %
63RHI1,0 %
67FACC0,9 %
67Fischer Sports0,9 %neu
69BCG0,8 %
69Brau Union0,8 %neu
69Egger0,8 %
69Knorr-Bremse0,8 %neu
69Palfinger0,8 %
69Pankl Racing Systems0,8 %
69Philips0,8 %
69Saubermacher0,8 %
69ZKW Group0,8 %neu
78Accenture0,7 %
78Hewlett Packard0,7 %
78Miba0,7 %neu
78Mondi0,7 %neu
82Air Liquide0,6 %
82AT&S0,6 %
82BEKO0,6 %neu
82Gebrüder Weiss0,6 %neu
82Henkel0,6 %neu
873M0,5 %
87Binderholz0,5 %neu
87Capgemini0,5 %
87FERCHAU0,5 %neu
87Greiner0,5 %
87Johnson & Johnson0,5 %
87Mayr-Melnhof0,5 %
87Spar Gruppe0,5 %
87TIWAG0,5 %
87Unilever0,5 %
97Alois Pöttinger0,4 %neu
97BAWAG P.S.K.0,4 %neu
97Julius Blum0,4 %neu
97Procter & Gamble0,4 %
97Salzburg AG0,4 %neu
97Zumtobel0,4 %
Siegel für die Top-Arbeitgeber Österreichs

Unsere Siegel – ein ausgezeichnetes Erkennungsmerkmal für Top-Arbeitgeber

Zeigen Sie Ihrer Zielgruppe auf den ersten Blick, dass Sie zu den attraktivsten Arbeitgebern bei angehenden Ingenieuren gehören.

Jetzt Siegel anfordern

So denken angehende Ingenieure und Informatiker

Google erobert sich den ersten Platz im Ranking der beliebtesten Arbeitgeber der Ingenieure und Informatiker zurück, dahinter folgen BMW, Siemens, Microsoft und Bayer.

Digitals sind schnell vergeben. Nur knapp die Hälfte der Ingenieure und Informatiker zählt zu dieser hart umkämpften Bewerbergruppe. Sie zieht es jedoch stärker in die Selbstständigkeit oder ins Ausland. Oder sie haben sehr schnell den ersten Arbeitsvertrag in der Tasche.

Digitals sind die Führungskräfte von morgen. Neben ihren digitalen Kompetenzen haben sie viel Praxiserfahrung, engagieren sich politisch und sozial und sie sind belastbarer und leistungsbereiter als ihre Studienkollegen. Außerdem übernehmen sie gern Führungsaufgaben.

Absolventen werden – auch wenn sie nicht aktiv auf der Suche sind – vor allem im Internet auf Arbeitgeber aufmerksam. Aber auch auf dem Campus und über Freunde und Familie kommen sie oft mit neuen potenziellen Arbeitgebern in Berührung.

Diese Medien berichten

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Studien und Produkten? Kontaktieren Sie uns!

trendence Institut GmbH
Friedrichstraße 67
10117 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 (0)30 259 29 88-0
Fax: +49 (0)30 295 29 88-901
info@trendence.com