Pressemitteilungen

Wir stellen Ihnen als Journalisten die jüngsten Ergebnisse der repräsentativen Studien trendence rund um die Karrierepläne junger Bewerber vor und geben Ihnen bei Fragen schnell und fundiert Auskunft für Ihre Geschichte.                                  

Ihre Ansprechpartnerin

Annekatrin Buhl

Annekatrin Buhl

Pressesprecherin
 
+49 30 259 29 88-207
presse@trendence.com

trendence Awards: Bewerbungsphase für Employer Branding Innovation eröffnet

Wien/Berlin, 4. April 2018
Das Beratungs- und Marktforschungsunternehmen trendence zeichnet bei den diesjährigen Employer Branding Awards zum zweiten Mal die innovativsten Projekte im Employer Branding und Personalmarketing aus. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 2. Mai online unter www.trendenceawards.at möglich.
mehr

Schlechtes Zeugnis für Hochschulbildung in Österreich

Wien/Berlin/Paris, 20. November 2017
Die Technische Universität Wien hat nach Meinung der österreichischen Arbeitgeber die besten Absolventen. Allerdings stellen die Unternehmen in Österreich und der Welt der Hochschulbildung in Österreich insgesamt ein schlechtes Zeugnis aus. Das ist das Ergebnis der University Employability Survey von Emerging und trendence unter 6.000 Arbeitgebern aus 22 Ländern. Arbeitgeber bewerten darin, wie gut die Absolventen der Hochschulen auf den Arbeitsmarkt vorbereitet sind. 
mehr

High Potentials arbeiten am liebsten bei Beratungen

Berlin/Wien, 30. August 2017
Die High Potentials Österreichs wollen nach ihrem Studium direkt in die Beratungsbranche einsteigen. Insgesamt vier Beratungen schaffen es in die Top 10 der Wunscharbeitgeber der High Potentials. Das ist das Ergebnis des trendence Graduate Barometers 2017.
mehr

War for Digital Talents in Österreich

Berlin/Wien, 4. Mai 2017
Nur ein Drittel der Wirtschaftsstudierenden und knapp die Hälfte der Techniker zählen zu den Digitals in Österreich, den jungen Talenten mit besonders ausgeprägten digitalen Kompetenzen. Beratungen und IT-Dienstleistungen sind die beliebtesten Branchen der Digitals. Der Handel und Ingenieurdienstleister können hingegen nur mit einem geringen Anteil an Bewerbungen von Digitals rechnen. 
mehr

Top-Arbeitgeber Österreichs sind Red Bull und Google

Berlin/Wien, 28. April 2017
Österreichs Studierende haben gewählt: Red Bull ist der beliebteste Arbeitgeber der Wirtschaftswissenschaftler, Google ist der Top-Arbeitgeber der Techniker. Die BMW Group landet bei den Studierenden beider Fachbereiche auf Rang 2. Das ist das Ergebnis des diesjährigen trendence Graduate Barometers unter 12.000 abschlussnahen Studierenden in Österreich.
mehr

Erstmals trendence Employer Branding Awards in Österreich verliehen

Berlin/Wien, 28. April 2017
trendence hat gestern Abend in Wien erstmals die trendence Employer Branding Awards Österreich verliehen. Abräumer des Abends waren Hofer und Siemens mit jeweils zwei ersten Plätzen. Der Sonderpreis in der Kategorie Employer Branding Innovation des Jahres geht an die ÖBB. Insgesamt haben 13 Unternehmen einen oder mehrere trendence Employer Branding Awards erhalten.
mehr

„Österreichs 100 Top-Arbeitgeber“ – Erste Ausgabe des Karriereratgebers für Studierende erschienen

Linz/Berlin, 16. März 2017
Die erste Ausgabe des Karriereratgebers für Studierende und Absolventen „Österreichs 100 Top-Arbeitgeber“ ist erschienen. Gebündelt in einem Magazin werden die beliebtesten Arbeitgeber der österreichischen Studierenden vorgestellt. 
mehr

Wie können wir Sie bei Ihrer Recherche unterstützen?

Wir wissen, was Bewerber wollen, denn aus unseren repräsentativen Studien kennen wir die Wunscharbeitgeber und Karrierepläne von 3 Millionen jungen Bewerbern weltweit.  Wir stellen Ihnen für Ihre Berichterstattung gerne Daten, Fakten und Einschätzung zu folgenden Themen bereit:

  • Rankings der Top-Arbeitgeber Österreichs und Deutschlands
  • Erwartungen an Arbeitgeber
  • (un)beliebte Branchen
  • Wunschgehalt und Leistungsbereitschaft
  • Einstellungen der jungen Talente zu Karrierethemen (z.B. Zukunftsaussichten)
  • Langzeitentwicklungen
  • auf Anfrage Auswertungen spezieller Bewerbergruppen (z.B. Männer/Frauen, Region, Branchen, Schwerpunktfächer)

Wir nehmen Sie gern in unseren Presseverteiler auf

Sie wollen über die aktuellsten Ergebnisse unserer Studien auf dem Laufenden gehalten werden? Wir nehmen Sie gern in unseren Presseverteiler auf. Bitte senden Sie dazu eine kurze E-Mail mit

  • Ihren Kontaktdaten,
  • Informationen zu den Medien, für die Sie schreiben, und
  • Themen, die Sie besonders interessieren

an unsere Pressesprecherin Annekatrin Buhl.

 

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Studien und Produkten? Kontaktieren Sie uns!

trendence Institut GmbH
Friedrichstraße 67
10117 Berlin
Deutschland

Tel.: +49 (0)30 259 29 88-0
Fax: +49 (0)30 295 29 88-901
info@trendence.com